Bauwerkstatt Kindergarten Lichtenberg

Werkstattverfahren Kindergarten Lichtenberg

Beteiligunsprozess

Mit dem Werkstattprozess will die Stadt Lichtenberg den Weg einer gemeinschaftlich getragenen und nutzerorientierten Projektentwicklung beschreiten. Vertreter aller Akteure aus dem Orbit des Kindergartens sollen bereits in der ersten Phase des Projektes eingebunden sein, um eine qualifizierte Entscheidungsgrundlage für die Stadt Lichtenberg zu erarbeiten. Gleichzeitig soll für den Bauherren ein Leitfaden mit Kosten- und Zeitrahmen erarbeitet und eine präzise Formulierung der Planungsaufgabe für die Gebäude- und Freianlagenplanung formuliert werden.


Auftraggeber: Stadt Lichtenberg

Status: Durchführung 2020